Unsere I. Mannschaft hat sich mit einem 4:1 Heimsieg gegen Immenrode das Entscheidungsspiel in Gielde gesichert. Die Jungs haben geliefert und belohnen sich nun mit der Möglichkeit, um den Aufstieg in die Bezirksliga zu spielen.

Dazu musste gestern bei hohen Temperaturen der Gast aus Immenrode bezwungen werden, der zwar keine Ambitionen mehr in dieser Saison hatte, aber trotzdem alles abverlangte.

So war es unser Offensivtrio aus Andre, Andii und Tizian, welches die wichtigen Treffer erzielte. Ansonsten zeigt die Mannschaft im Moment ziemlich unaufgeregt, dass sie zu Recht ganz oben stehen. Ausgeglichenheit ist hier die richtige Umschreibung.

Nun spielt man am Samstag um 15:30 in Gielde gegen Roklum/Winnigstedt. Eine Krönung der Saison ist möglich und man könnte wie vor zwei Jahren einen Doppelaufstieg mit den eigenen Senioren feiern. 

Jetzt heißt es erstmal Kräfte sammeln und sich gut erholen.