Bereits morgen um 16:00 Uhr startet die Partie unseres VfR gegen Harlingerode. Harlingerode kennt sich bestens aus in der Gästekabine, denn vergangenen Mittwoch mussten sie dort einkehren und waren Gast vom SV Emekspor. Dieses Spiel zweier ganz starker Rückrundenmannschaften, konnte der SC nicht gewinnen und verlor am Ende mit 3:6.

Auch unsere Elf konnte in Dörnten nicht gewinnen und begnügte sich mit einem 2:2.

 

Morgen wird Harlingerode sicher versuchen ihr bisheriges Rückrundengesicht zu zeigen. Kontinuierlich hat sich die Mannschaft verbessert und kam so tatsächlich in den Schweif der Tabellenspitze.

Für uns ist das ein echter Prüfstein und wir sollten endlich mal wieder zeigen, was in uns steckt. Häufig konnten wir bei Spielen, in denen wir kräftig gefordert wurden, deutlich zulegen und dem Gegner Paroli bieten.

 

Schwarz-Gelb